Akupunktur

Letzte Änderung:

Mittwoch, 31. Mai 2017

 

Traditionell
chinesische
Akupunktur

als
Teil der TCM (traditionell chinesischen Medizin)


Akupunktur wird seit 3000 Jahren in China betrieben und ist damit die in der Anzahl von behandelten Patienten häufigste Therapieform der Welt. Als klassische Erfahrungsmedizin hat sich die Akupunktur über die Jahrtausende immer weiter leicht modifiziert und ist im Grunde doch weitgehend nach den gleichen Prinzipien durchgeführt worden.

In Deutschland hat die Akupunktur nach dem zweiten Weltkrieg nach und nach immer mehr Einzug gefunden und ist in den letzten 10 Jahren nahezu zu einer Standardtherapie avanciert. Dabei steht in Deutschland die Schmerztherapie im Vordergrund, wohingegen im China von heute in erster Linie neurologische Erkrankungen mit Akupunktur therapiert werden.

Zur Zeit wird in unserer Praxis Akupunktur bei Schmerzsyndromen (Kopfschmerzen, LWS- Schmerzsyndrome, Schmerzsyndrome der großen Gelenke bei Arthrose) durchgeführt. Die Kosten werden in unterschiedlichen Modellprojekten von den Krankenkassen übernommen. Eine Zuzahlung ist bei uns nicht erforderlich, obwohl Dr. Forquignon und Dr. Rusitska über die Vollausbildung der Deutschen Ärtzegesellschaft für Akupunktur (DAeGfA)verfügt.

Im folgenden werden die wichtigsten Erkrankungen genannt, bei denen Akupunktur eine gute Wirksamkeit hat:

- Spannungskopfschmerzen
- Migraene
- HWS Syndrom
- LWS Syndrom
- Arthrose der Knie
(Gonarthrose)
- Allergien (auch allergisches Asthma)
- gynaekologische Erkrankungen wie Wechseljahrsbeschwerden
- Schulter-Armsyndrom
- Erschöpfungszustände
- depressive Syndrome
- insbesondere komplexe Verspannungs- und Schmerzzustände
und viele mehr.

in unserer Praxis werden folgende Unterformen der Akupunktur angewendet: traditionell chinesische Körperakupunktur, Ohrakupunktur, Schädelakupunktur nach Yamamoto.

Ein Bestandteil der Akupunktur ist die Moxabehandlung. Mehr dazu hier.

[Home] [Praxisbesonderheiten] [Gastroskopie] [Ultraschalluntersuchungen] [Impfungen] [Akupunktur] [Moxibustion] [Chirotherapie] [Ambulante Badekuren] [Kardiologie] [Röntgen] [Rektoskopie] [Lungenfunktion] [Gefaessdiagnostik] [Psychosomatik] [Allergie] [Physikalische Therapie] [Eigenblutbehandlung] [Ernährungsberatung] [Umweltmedizin] [Vorsorge] [Sportmedizin] [Aku Taping] [Naturheilverfahren] [Homöopathie]

Visitenkarte als VCF Datei - Outlook Format.vcf-icon16x10