Brückentag 22.5. Praxis geschlossen.

Wir möchten Sie rechtzeitig in formieren, dass die Praxis am 22.5. (Brückentag nach Himmelfahrt) komplett geschlossen bleibt. Zuständig sind die hausärztlichen Anlaufpraxen in Kiel (Städtisches Krankenhaus, Chemitzstr. 33, 24116 Kiel und in Preetz (in der Klinik Preetz, Am Krankenhaus 5, 24211 Preetz), sowie der hausärztliche Notruf Tel.: 116 117.

Wir wünschen Ihnen ein gesundes langes Wochenende!

Praxisregeln während der Corona Krise:

Aufgrund der besonderen Umstände weisen wir nochmal zusammenfassend auf die notwendigen Regeln in der Praxis während der Coronakrise hin:

  1. Patienten mit Infektzeichen, die auch im Zusammenhang mit einer Covid 19 Infektion auftreten können (Fieber, Husten, Atemnot, Durchfall, Übelkeit, Halsschmerzen, Schnupfen) dürfen unter keinen Umständen unangemeldet in die Praxis kommen. Sie müssen sich telefonisch für die Infektsprechstunde anmelden. Zur Infektsprechstunde bitte pünktlich erscheinen mit Mundschutz. Wir rufen Sie draußen auf, vorher bitte nicht klingeln klopfen etc. Beim Betreten der Praxis bitte Hände desinfizieren.
  2. Bitte in der Praxis zur Sicherheit aller Mundschutz tragen und immer beim Betreten und Verlassen der Praxis Hände desinfizieren.
  3. Es dürfen sich maximal 2 Personen im Empfangsbereich mit Mindestabstand 1,5 Meter aufhalten.
  4. Bitte Mindestabstände auch in den Fluren, Wartezimmern etc. einhalten.

Rückkehr in einen veränderten Normalbetrieb.

Nach 5 Wochen verändertem Praxisbetrieb kehren wir ab Montag den 4.5. zu einem veränderten Normalbetrieb zurück.

Das heißt, dass die Sprechstundenzeiten wie vor der Coronakrise stattfinden, mit einer Veränderung. Konkret:

Sprechzeiten Dres. Rusitska und Lübeck:

Montag – Freitag 8.00 – 12.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 16.00 -18.00

Die Veränderung:

Nachmittags zwischen 17.30 und 18.00 werden nur Patienten nach vorheriger telefonischer Anmeldung in die Praxis gelassen, welche Infektzeichen aufweisen (Fieber, Husten, Atemnot, Durchfall, Übelkeit, Halsschmerzen, Schnupfen). Für alle anderen ist die Praxis komplett geschlossen.

Sprechzeiten Dr. Forquignon

Montag – Freitag 8.00 – 11.00 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 16.00 -18.00

Die Veränderung:

Nachmittags zwischen 17.30 und 18.00 werden nur Patienten nach vorheriger telefonischer Anmeldung in die Praxis gelassen, welche Infektzeichen aufweisen (Fieber, Husten, Atemnot, Durchfall, Übelkeit, Halsschmerzen, Schnupfen). Für alle anderen ist die Praxis komplett geschlossen.

Ab dem 4.5.2020 werden auch wieder Routineuntersuchungen, Vorsorgen etc. durchgeführt.

Geänderte Sprechzeiten vom 27.4. -30.4.2020

Um Infektketten innerhalb der Praxis zu vermeiden bilden wir weiterhin 3 Teams mit je einem Arzt und jeweils 2-3 medizinischen Fachangestellten. Dadurch kann nur ein stark eingeschränkter Dienst durchgeführt werden.

Die Vormittagssprechstunde wird von 8.00 – 11.00 Uhr durchgeführt, von 11.00 – 12.00 Uhr eine reine Infektionssprechstunde nur mit Termin.

Nachmittags Sprechstunde von 15.00 – 17.00 Uhr und Infektionssprechstunde mit Termin von 17.00 – 18.00 Uhr.

Montag 27.4. vormittags: Dr. Rusitska

Montag 27.4. nachmittags Dr. Forquignon

Dienstag 28.4. vormittags: Dr. Lübeck

Dienstag 28.4. nachmittags Dr. Rusitska

Mittwoch 29.4. vormittags: Dr. Forquignon

Donnerstag 30.4. vormittags: Dr. Lübeck

Donnerstag 30.4. nachmittags: Dr. Rusitska

Wir danken für Ihre Geduld und Ihr Verständnis für die besondere Situation

Ab dem 4.5. werden wir wieder unsere alten Sprechzeiten abhalten, allerdings mit einer reinen Infektionsprechstunde täglich zwischen 17.00 und 18.00 Uhr.